Lebensmittel

Das Konzept 
Ernährungsmedizin & Funktionelle Medizin 

Durch die Kombination von Ernährungsmedizin und Funktioneller Medizin ergibt sich eine ganz besondere Zusammenstellung zweier Fachgebiete, die sich gegenseitig perfekt ergänzen. 

Sie  ermöglichen eine gesamtheitliche Therapie, die sich Weg bewegt von der klassischen Ernährungsberatung hin zu einer Therapie, die neben der Ernährung auch den Darm, Mikronährstoffe und Blutanalysen, sowie viele weitere medizinische Parameter einbezieht. 

Dabei ist es das Ziel, die Ursache für Beschwerden zu finden und diese gesamtheitlich anzugehen und zu therapieren. 

Die Bausteine 

Sehen Sie hier, was mit
Ernährungsmedizin & Funktioneller Medizin
möglich ist 

Patientenbeispiele 

Citrus

Beispiel 1 

Diagnosen:

Übergewicht, Fettleber, Hypercholesterinämie, Reizdarm, Schuppenflechte

Was wir erreicht haben:

- 25 kg in 4 Monaten, Alle Blutwerte im Normalbereich, keine Reizdarmsymtomatik und Schuppenflechte mehr